Tork Mikrofaser wiederverwendbare Reinigungstücher, Gelb
  • Tork Mikrofaser wiederverwendbare Reinigungstücher, Gelb
  • Tork Mikrofaser wiederverwendbare Reinigungstücher, Gelb
183601

Tork Mikrofaser wiederverwendbare Reinigungstücher, Gelb

Tork Mikrofaser wiederverwendbare Reinigungstücher, Gelb
  • Tork Mikrofaser wiederverwendbare Reinigungstücher, Gelb
  • Tork Mikrofaser wiederverwendbare Reinigungstücher, Gelb

Beschreibung

Tork Mikrofaser wiederverwendbare Reinigungstücher sind besonders hochwertige Reinigungstücher aus Mikrofaser. Die Tücher können gewaschen und mehrfach verwendet werden. Die fusselarmen Wischtücher sorgen für erstklassige Reinigungsergebnisse auf glatten Oberflächen.
  • In verschiedenen Farben erhältlich: Die Markierung von Nutzungsbereichen mit entsprechenden Farben reduziert das Risiko von Kreuzkontaminierung
  • Können sowohl trocken als auch in Verbindung mit Reinigern und Flächendesinfektionsmitteln verwendet werden
  • Strapazierfähiges Tuch mit verstärkten Randnähten, bis zu 300 Mal waschbar (bei Wäsche gemäß CDC/NHS-Richtlinien für heißes Wasser und nach Anweisungen auf dem Etikett).
  • Wischen 99,9 % der Mikroorganismen von Oberflächen ab, inklusive Cdiff. Haftungsausschluss: Zur Verwendung mit Wasser. Falls die örtlichen Behörden oder Bestimmungen eine Verwendung in Kombination mit Desinfektionsmitteln erfordern, beachten Sie bitte die Produktetiketten der Desinfektionsmittel. Bitte lesen Sie die Herstellerhinweise, wenn Sie Desinfektionsmittel gemeinsam mit Mikrofasertüchern verwenden. Die Methoden sind abgeänderte Versionen der Branchenstandards (^EN 16615 und ASTM E-2362-16 sowie E-2967-15). An S. aureus, P. aeruginosa, E. hirae, C. albicans und C. difficile getestet. Für Umgebungsoberflächen – nicht für medizinische Geräte (sterilisiert nicht).
  • Größenveränderung nach drei Wäschen bei 90 Grad: weniger als 3 %.
  • Mit geeignetem Waschmittel waschbar bei 60 Grad. Nach Bedarf waschbar bis 90 Grad.

Produkt- und Lieferinformationen

Qualität
Premium
Länge entfaltet
30.5 cm
Breite entfaltet
30.5 cm
Länge gefaltet
15 cm
Breite gefaltet
15 cm
Lagen
1
Druck
Nein
Prägung
Nein
Farbe
Gelb
Falzung
1/4

Transportdaten

Verbrauchseinheiten
Transporteinheiten
Palette
(CON)
(TRP)
(PAL)
EAN
7322541265766
7322541265773
7322541288352
Verpackungsmaterial
Plastic
Karton
-
Stück
6
48 (8 CON)
9216 (192 TRP)
Bruttogewicht
158 g
1.5 kg
291.65 kg
Höhe
32 mm
252 mm
2165 mm
Länge
160 mm
170 mm
1200 mm
Breite
160 mm
170 mm
800 mm
Nettogewicht
153 g
1.2 kg
235.01 kg
Volumen
0.82 dm3
7.28 dm3
1.4 m3
Lagen pro Palette
-
-
8
Transporteinheiten pro Lage
-
-
24
Verbrauchseinheiten
(PAL)
EAN
7322541265766
Verpackungsmaterial
Plastic
Stück
6
Bruttogewicht
158 g
Höhe
32 mm
Länge
160 mm
Breite
160 mm
Nettogewicht
153 g
Volumen
0.82 dm3
Lagen pro Palette
-
Transporteinheiten pro Lage
-
Transporteinheiten
(TRP)
EAN
7322541265773
Verpackungsmaterial
Karton
Stück
48 (8 CON)
Bruttogewicht
1.5 kg
Höhe
252 mm
Länge
170 mm
Breite
170 mm
Nettogewicht
1.2 kg
Volumen
7.28 dm3
Lagen pro Palette
-
Transporteinheiten pro Lage
-
Palette
(PAL)
EAN
7322541288352
Verpackungsmaterial
-
Stück
9216 (192 TRP)
Bruttogewicht
291.65 kg
Höhe
2165 mm
Länge
1200 mm
Breite
800 mm
Nettogewicht
235.01 kg
Volumen
1.4 m3
Lagen pro Palette
8
Transporteinheiten pro Lage
24

Rohmaterial

Polyester

Nylon (auch Polyamid genannt)

Additive

Polyester

Die Polyesterfasern werden aus Terephthalsäure und Ethylenglykol hergestellt, die durch Kondensation zu Polyesterharz werden. Das geschmolzene Harz wird mithilfe von Spinndüsen zu Fasern gesponnen und mit Luft abgekühlt. Die Fasern werden dann auf die gewünschte Länge zugeschnitten.

Nylon

Hexamethylendiamin und Adipinsäure werden gemeinsam zur Bildung eines Polymers eingesetzt, des sogenannten Nylonsalzes. Dieses Salz wird erhitzt bis es schmilzt, filtriert und dann durch eine Metallspinndüse gepresst, um Fasern zu erzeugen.

Additive

Die

Tork Produkte aus dem Sortiment: Tork Mikrofaser Einweg Reinigungstücher (Vlies)

Rohmaterial

Polyester

Nylon (auch Polyamid genannt)

Additive

Polyester

Die Polyesterfasern werden aus Terephthalsäure und Ethylenglykol hergestellt, die durch Kondensation zu Polyesterharz werden. Das geschmolzene Harz wird mithilfe von Spinndüsen zu Fasern gesponnen und mit Luft abgekühlt. Die Fasern werden dann auf die gewünschte Länge zugeschnitten.

Nylon

Hexamethylendiamin und Adipinsäure werden gemeinsam zur Bildung eines Polymers eingesetzt, des sogenannten Nylonsalzes. Dieses Salz wird erhitzt bis es schmilzt, filtriert und dann durch eine Metallspinndüse gepresst, um Fasern zu erzeugen.

Additive

Tinte

Verpackung

Erfüllt die Richtlinie über Verpackungen und Verpackungsabfälle (94/62/EC): Ja

Erstelldatum und letzte Überarbeitung des Artikels

Erstelldatum: 29-04-2020
Datum der Überarbeitung: 13-12-2023

Produktion

Dieses Produkt wird im Werk External, BD.

Essity Austria Vertriebs GmbH, Storchengasse 11150 Vienna, Österreich